Ingenieurvermessung

Das Gebiet der Ingenieurvermessung ist sehr weitläufig, so dass wir vorerst einmal nur Schlagwörter anführen möchten.



Hochbau
- Achsanträge
- Fassadenvermessung
- baubegleitende Vermessungen
- Höhenanträge
- Deformationsmessungen
- Setzungskontrollen
- Absteckungen zur Bauausführung
- Bestandserfassung
- Gebäudeaufmessung
- Flächenerfassung nach DIN 277

Tiefbau
- Bestandsaufnahmen
- Massenermittlungen / Massenberechnungen
- Leitungsaufmaß am offenen Graben
- Vortriebsmessungen im Kanal- und Tummelbau
- Bohrpfahl- und Brunnenabsteckungen

Straßenbau
- baubegleitende Vermessungen
- Aufnahme der vorhandenen Einbauten ( Topographie )
- Absteckung von Achsen und Querprofilen
- Fahrdrahtabsteckungen
- Absteckung von Lärmschutzwänden

Gleisbau
- Anlage von Trassennahen Festpunktfeldern und Gleisvermarkungen
- Bestandsaufnahmen für Entwurfsplanungen
- Beweissicherungsaufnahmen
- Bahnsteigsabsteckungen
- Deformationsmessungen
- Überwachungsvermessungen
- Trassierungsvermessung und Berechnung

Tunnelbau
- Trassierung des Tunnelvortriebes
- Spezialmessungen zur Baukontrolle und Bauüberwachung
- Beschaffung, Montage, Wartung, Pflege und Anwendung von spezieller Messtechnik für den Tunnelbau

Deichbau
- Grundlagenvermessung (Festlegung der Hauptachsen)
- Ursprungsmessungen / Bestandsaufnahme
- Massenermittlungen / Massenberechnungen
- Überwachungsmessungen
- Kontrollvermessungen

Sonstiges
- Aufnahme von Freileitungen
- Datenerfassung für GIS-Systeme
- GPS-Messungen
- 3D Laserscanning
- Messung der Ebenheit nach DIN 18202, Ebenheitskontrollen